Post SV Wien

 

Vereinsfarben:
Schwarz-Gelb (bis 1924: Schwarz-Weiß, bis 1930 Blau-Orange, bis 1975: Rot-Weiß) 
 
Stadion aktuell:
Postsportplatz, Roggendorfgasse (früher bis zu 10000 Plätze)
früher:
Lehrersportanlage und andere kleine Plätze in Wien

 

Vereinsgeschichte:
26.09.1919
gegründet als SV der Post- Telegrafen- und Fernsprechangestellten Österreichs
22.03.1924
Fusion mit WFC Fürth => SK Post Wien
22.03.1930
Fusion mit SPC Postsport Wien => Post SV Wien
1942
Auflösung und Gründung der Post SG (Spielgemeinschaft) Wien mit anderen Postsportvereinen
1945
Spielgemeinschaft aufgelöst => Post SV Wien
01.07.1973
Fusion mit SC Hinteregger => SC Post Hinteregger
01.07.1975
Fusion aufgelöst 

01.01.1976

 

Gründung eine Spielgemeinschaft mit Wr. Sportclub => Wr. Sportclub/Post

2. Mannschaft spielte als Post/Wr. Sportclub

31.12.1980
Spielgemeinschaft aufgelöst => Post SV Wien

 


 

3 Teilnahmen an der obersten österreichischen Spielklasse

1936/37, 1941/42, 1946/47

keine Titel (Meister, Cupsieger, Supercupsieger) 

keine Teilnahme am Europacup

keine Teilnahme am Mitropacup

 


Datenquellen: HGR, WIK

 

 

Geändert am 07.10.2014