Wr. Sportclub

 

Vereinsfarben:
Schwarz-Weiß
 

Stadion aktuell:

 

Sportklub-Platz in Dornbach (10000 Plätze, früher bis zu 14000 Plätze)

seit 16.10.1904

 

Vereinsgeschichte:
24.02.1883
Gründung des Wr. Cyclistenclubs (ohne Fußballsektion)
1898
Gründung des Hernalser Fußball- und Athletik-Klub "Vorwärts"
1900
Gründung der Deutschen Jungmannschaft Währing
1902
Fusion von Hernalser Vorwärts und Deutscher Jungmannschaft Währing => Deutscher Sportverein
1904
Aufnahme des Deutschen Sportvereins in die => Wr. Sportvereinigung

25.02.1907


Am 7.2.1907 wurde der Wr. Cyclistenclub in Wr. Sportclub umbenannt, am 25.07.1907 die Fußballsektion

gegründet und zahlreiche Mitglieder der Wr. Sportvereinigung in den Verein übernommen.

01.01.1976
Spielgemeinschaft mit Post SV Wien => Wr. Sportclub/Post
31.12.1980
Auflösung der Spielgemeinschaft => Wr. Sportclub
1994
Spielgemeinschaft mit SC Gerasdorf = Wr. Sportclub/Gerasdorf
07.1995
Auflösung der Spielgemeinschaft => Wr. Sportclub
2001
Wr. Sportclub insolvent - Zwangsausgleich des Gesamtvereins (inklusive Fußballsektion)

21.11.2001

 

Neugründung des Wr. Sportklub (ohne rechtliche Verbindung zum Altverein Wr. Sportclub)

Namensführung durch Vertrag zwischen Wr. Sportclub und Wr. Sportklub bis März 2016 gesichert

20.06.2017 Eine Rückführung des Wr. Sporklubs in den Wr. Sportclub wurde am 20.6.2017 beschlossen

 


 

77 Teilnahmen an der obersten österreichischen Spielklasse

1911/12, 1912/13, 1913/14, 1914/15, 1915/16, 1916/17, 1917/18, 1918/19, 1919/20, 1920/21
1921/22, 1922/23, 1923/24, 1924/25, 1925/26, 1926/27, 1927/28, 1928/29, 1929/30, 1930/31
1931/32, 1932/33, 1933/34, 1934/35, 1935/36, 1936/37, 1937/38, 1938/39, 1939/40, 1940/41
1941/42, 1942/43, 1943/44, 1944/45, 1945/46, 1946/47, 1947/48, 1948/49, 1949/50, 1950/51
1951/52, 1953/54, 1954/55, 1955/56, 1956/57, 1957/58, 1958/59, 1959/60, 1960/61, 1961/62
1962/63, 1963/64, 1964/65, 1965/66, 1966/67, 1967/68, 1968/69, 1969/70, 1970/71, 1971/72
1972/73, 1973/74, 1977/78, 1978/79, 1979/80, 1980/81, 1981/82, 1982/83, 1983/84, 1984/85
1986/87, 1987/88, 1988/89, 1989/90, 1990/91, 1992/93, 1993/94

4 Titel (Meister, Cupsieger, Supercupsieger) 
3 X Meister
1921/22, 1957/58, 1958/59
1 X Cupsieger
1922/23
10 Teilnahmen am Europacup
2 X EC Meister
1958/59, 1959/60
8 X UEFA-Cup (Messestädtecup)
1964/65, 1965/66, 1966/67, 1967/68, 1968/69, 1969/70, 1970/71, 1979/80
5 Teilnahmen am Mitropacup

1955, 1960, 1966, 1967/68, 1968/69

 


Datenquellen: HGR, VER

 

 

Geändert am 01.07.2017