Salzburger AK 1914

 

Vereinsfarben:
Blau-Gelb (vor 1919 rot-weiß)
 

Stadion aktuell:

 

SAK-Sportanlage Nonntal (lagemäßig ident mit dem alten Nonntaler Platz)

auch als Sportzentrum Mitte (SZM) bezeichnet

bis 2009:
Sportplatz des USK Gneis

bis 2006:

Stadion Nonntal, Mühlbachhoferweg (seit 1921 - 3800 Plätze))

 

Vereinsgeschichte:
24.06.1914
gegründet als Salzburger AK (Beitritt zum Salzburger Fussballverband am 24.06.1914)
17.07.1919 Umbennennung in Salzburger AK 1914
1943
Fussballgemeinschaft mit Austria Salzburgund Salzburger SK => FG Salzburg
1945
Trennung der Fussballgemeinschaft => Salzburger AK 1914

 


 

3 Teilnahmen an der obersten österreichischen Spielklasse

1952/53, 1961/62, 1985/86

keine Titel (Meister, Cupsieger, Supercupsieger) 

keine Teilnahmen am Europacup

keine Teilnahmen am Mitropacup



Datenquellen: HGR, VER, WIK

 

 

Geändert am 03.07.2015