Meisterschaft Vorarlberg 'Vorarlbergliga' 1933/34 

 

Wegen der weiter bestehenden Reisebeschränkungen zwischen Vorarlberg und Süddeutschland (siehe 1932/33) konnte die Kreisliga Bodensee 1933/34 nicht mehr durchgeführt werden, es erfolgte eine Rückkehr zu einer Meisterschaft mit ausschliesslich vorarlberger Vereinen. (Im August 1934 wurde die Kreisliga Bodensee-Vorarlberg im Rahmen einer Neustrukturierung des deutschen Verbandes endgültig aufgelöst).

 

Der Name des neuen Bewerbes war "Vorarlbergliga" mit 6 Vereinen, qualifiziert waren die 4 Teams der Kreisliga 1932/33, sowie der Zweit- und Drittplatzierte der Vorarlberger A-Klasse 1932/33 = Vorarlberg II (FC Hag Lustenau und SV Feldkirch - der Meister der A-Klasse, FC Lustenau 07 II durfte nicht aufsteigen, da auch FC Lustenau I in der obersten Spielklasse vertreten war).

 

Darunter gab es eine "A-Klasse" mit den zweitklassigen Teams des bisherigen Gaues Vorarlberg A-Klasse (ehemals Vorarlberg B-Klasse) mit 19 Teams in 2 Gruppen, vorgesehen war 1 Absteiger aus der Vorarlbergliga und ein Aufsteiger aus der A-Klasse am Saisonende.

Im Sommer 1934 wurde aber eine Aufstockung beschlossen, die diese Vereinbarung ausser Kraft setzte.

Diese Aufstockung und Neueinteilung (kein Verein durfte mehr mit 2 Mannschaften in einer Klasse vertreten sein), sollte vor allem Manipulationen verhindern - alle Mannschaften eines Vereins mussten zeitglich ihre Spiele austragen.

 


 

Endstand (24.06.1934):


1.
FC Lustenau 07
10
10
0
0
46
:
5
9,20
20
1) Meister
2.
FA Turnerbund Lustenau
10
5
2
3
27
:
17
1,59
12
3.
FC Dornbirn
10
3
3
4
19
:
19
1,00
9
4.
FC Bregenz
10
3
3
4
20
:
24
0,83
9
5.
FC Hag Lustenau
10
4
0
6
20
:
33
0,61
8
2)
6.
SV Feldkirch
10
0
2
8
11
:
45
0,24
2
2)

 

Tabellenmodus (bei Punktegleichheit): 1. Kriterium Torquotient

 


 

2)

Aufsteiger: SpVgg Hard (aus A-Klasse)

Zu Beginn der Saison war ein Absteiger sowie ein Aufsteiger aus der A-Klasse

festgelegt worden, im August 1934 wurde jedoch eine Aufstockung auf 8 Vereine

beschlossen, wobei der SV Feldkirch in der Liga verblieb und der 3. der A-Klasse (FC

Bludenz) ebenfalls aufstieg (der zweite der A-Klasse FA Turnebund Lustenau II war

dazu nicht berechtigt, da die erste Mannschaft des Vereins bereits in der obersten

Spielklasse vertreten war).

Im August 1934 wurde jedoch der FC Hag Lustenau polizeilich aufgelöst, so blieben

für 1934/35 nur noch 7 Vereine über.

 


 

1)

Qualifiziert für die Endrunde der Amateurstaatsmeisterschaft 1934.

 


 

Alle Spiele
September 1933
17.09.1933
FC Dornbirn - FC Hag Lustenau
4:1
17.09.1933
SV Feldkirch - FC Bregenz
1:7
24.09.1933
FC Hag Lustenau - FA Turnerbund Lustenau
1:4
Oktober 1933
01.10.1933
FC Lustenau 07 - FC Hag Lustenau
6:0
08.10.1933
FC Dornbirn - FA Turnerbund Lustenau
4:1
08.10.1933
FC Hag Lustenau - SV Feldkirch
8:3
15.10.1933
FC Bregenz - FC Hag Lustenau
1:0
15.10.1933
FC Lustenau 07 - FA Turnerbund Lustenau
6:1
15.10.1933
SV Feldkirch - FC Dornbirn
2:2
22.10.1933
FA Turnerbund Lustenau - SV Feldkirch
2:1
22.10.1933
FC Bregenz - FC Lustenau 07
0:3
November 1933
05.11.1933
FC Dornbirn - FC Bregenz
2:2
12.11.1933
FA Turnerbund Lustenau - FC Bregenz
4:0
12.11.1933
SV Feldkirch - FC Lustenau 07
2:7
19.11.1933
FC Lustenau 07 - FC Dornbirn
1:0
April 1934
08.04.1934
FA Turnerbund Lustenau - FC Hag Lustenau
9:1
08.04.1934
FC Bregenz - SV Feldkirch
4:1
08.04.1934
FC Dornbirn - FC Lustenau 07
0:3
15.04.1934
FC Bregenz - FC Dornbirn
2:2
15.04.1934
SV Feldkirch - FA Turnerbund Lustenau
0:0
29.04.1934
FC Lustenau 07 - FC Bregenz
5:0
Mai 1934
06.05.1934
FA Turnerbund Lustenau - FC Lustenau 07
0:1
20.05.1934
SV Feldkirch - FC Hag Lustenau
0:1
27.05.1934
FC Bregenz - FA Turnerbund Lustenau
3:3
27.05.1934
FC Lustenau 07 - SV Feldkirch
9:0
Juni 1934

03.06.1934

 

 

 

 

 

FA Turnerbund Lustenau - FC Dornbirn

 

 

 

 

 

3:0

 

 

 

 

 

S +/-

Abbruch in der 43. Minute beim Stand von 2:0, als

der Spieler Feuerstein vom FC Dornbirn nach

seinem Ausschluß das Spielfeld nicht verließ und

die Ausführung eines angeordneten Elfmeters

verhinderte.

10.06.1934
FC Dornbirn - SV Feldkirch
5:1
10.06.1934
FC Hag Lustenau - FC Lustenau 07
2:5
17.06.1934
FC Hag Lustenau - FC Bregenz
3:1
24.06.1934
FC Hag Lustenau - FC Dornbirn
3:0

 


 

 

Gešndert am 14.03.2016