Österreich 2 (Aufstiegs Play Off für Gauliga XVII Österreich I)) 1938/39 

 

Ermittlung zweier Aufsteiger für die Gauliga 1939/40.

 

Teilnehmer

FC Wien / Meister Bezirksklasse Wien

Linzer ASK / Meister Bezirksklasse West

SV Donawitz / Meister Bezirksklasse Süd

WSV BU Neunkirchen / Meister Bezirksklasse Ost

 


 

Endstand (25.06.1939):


1.
FC Wien
6
6
0
0
22
:
10
2,20
12
Aufsteiger
2.
Linzer ASK
6
2
1
3
14
:
22
0,64
5
1)
3.
WSV BU Neunkirchen
6
2
0
4
19
:
18
1,06
4
4.
SV Donawitz
6
1
1
4
10
:
15
0,67
3

 

1)

Der Linzer ASK durfte wegen Reisebeschränkungen, die ab 1.9.1939 (Kriegsbeginn)

ausgesprochen wurden, nicht and der Gauliga 1939/40 teilnehmen, behielt aber

seine Gauligaberechtigung für spätere Jahre.

 


 

Alle Spiele
14.05.1939
SV Donawitz - Linzer ASK
0:1
21.05.1939
Linzer ASK - FC Wien
3:5
27.05.1939
FC Wien - Linzer ASK
5:0
28.05.1939
WSV BU Neunkirchen - SV Donawitz
4:1
04.06.1939
Linzer ASK - WSV BU Neunkirchen
4:3
04.06.1939
SV Donawitz - FC Wien
1:2
08.06.1939
FC Wien - WSV BU Neunkirchen
2:1
11.06.1939
Linzer ASK - SV Donawitz
2:2
11.06.1939
WSV BU Neunkirchen - FC Wien
2:4
18.06.1939
FC Wien - SV Donawitz
4:3
18.06.1939
WSV BU Neunkirchen - Linzer ASK
7:4
25.06.1939
SV Donawitz - WSV BU Neunkirchen
3:2

 


 

 

Geändert am 11.09.2017