Bundesländerbewerbe 

 Wien 

 

Die Wiener Meister 1911/12 - 1936/37 und 1945/46 - 1948/49 (1937/38 - 1944/45 gesamtösterreichischer Bewerb) waren ident mit dem österreichischen Meister, die Wiener Cupsieger 1918/19 - 1934/35 und 1945/46 (1935/36 - 1937/38 gesamtösterreichischer Bewerb, 1938/39 - 1944/45 kein Bewerb - Österreich im Deutschen Reich) waren ident mit dem österreichsichen Cupsieger

 

 


 

Wien (zweithöchste Klasse) 1915 - 1917/18

(Bezeichnung 2. Klasse NÖ Fußballverband)

 

Während der 1. Weltkrieges waren Auf- und Abstieg ausgesetzt, deshalb werden die Bewerbe der zweithöchsten Spielklasse Wiens nicht unter dem Titel 'Österreich II' zusammengefasst, sondern hier dargestellt.

 

1915
Bewerb abgebrochen - kein Meister
1916
Rot Stern Wien 
1916/17
SC Donaustadt 
1917/18
SC Donaustadt

 


 

Wien II. Liga ab 1936/37

 

Ab der Saison 1936/37 stellte die Wiener II. Liga nicht mehr automatisch den Aufsteiger in die oberste Spielklasse Österreichs, deshalb werden ab diesem Spieljahr die Ergebnisse dieser Bewerbe (auch) hier dargestellt (und nicht mehr ausschliesslich unter Meisterschaft Ö2)

 

1936/37
1. Simmeringer SC
SC Helfort Wien
1937/38 Wiener Liga Austo-Fiat Wien
Wiener Liga in der NS-Zeit (Gau XVII Ostmark)
1938/39
FC Wien
1939/40
Post SV Wien
  Bezirksklasse Wien B SV Straßenbahn Wien
1940/41
Post SV Wien
1941/42
Reichsbahn I Wien
  Wien I. Klasse B Wiener AC
1942/43
Favoritner FC Vorwärts 06
1943/44
Rapid Oberlaa
  1. Klasse Wien Gruppe B Admira Wien
1944/45
Meisterschaft abgebrochen
1944/45
Meisterschaft abgebrochen
Wiener Liga ab 1945/46
1945/46
Wiener II. Klasse A + B
Post SV + SC Rasenspieler Hochstädt
1946/47
Wiener Liga
Rapid Oberlaa
1947/48
Wiener Liga
SC Rasenspieler Hochstädt
1948/49
Wiener Liga
SK Slovan Wien

 


 

Amateurmeisterschaft Wien ab 1925

Ab 1924/25 wurde parallel zur Meisterschaft der 1. und 2. Profiklasse auch eine Meisterschaft der Amateure durchgeführt.

Ab 1931/32 begann man, die 2. Profiklasse und die 1. Amateurklasse Wiens zu vereinigen, die weiteren (gemischten) Bewerbe

ab 1932/33 sind dann bei 'Meisterschaft Österreich II' veröffentlicht.

 

Saison
Bewerb
Sieger
1924/25
abgebrochen, kein Sieger 
1925
SC Straßenbahn Wien
1925/26
SC Baumgarten
1926/27
HAC-Nordstern
1927/28 Amateure 1. Klasse SC Westmark Wien
1928/29 Amateure 1. Klasse Ottakringer SC
1929/30 Amateure 1. Klasse Wr. Rasensportfreunde
1930/31 Amateure 1. Klasse Vienna Cricket&FC
1931/32 Wien II. Liga West Wr. Rasensportfreunde

 


 

Amateurcup Wien ab 1927/28

Ab 1927/28 wurde parallel zur Amateurmeisterschaft auch ein Pokalbewerb für Amateurmannschaften durchgeführt.

 

Saison
Sieger
Finalist
Resultat
1927/28
Slavia Wien
2:1
1928/31 SC METALLUM WIEN Wr. Rasensportfreunde 3:2

 


 

Sonstige Wiener Bewerbe ab 1903

 

Meisterschaftsbewerbe vor 1911/12

Vor den offiziellen Bewerben ab 1911/12 fanden zahlreiche Meiserschafts und Cupbewerbe -vor allem in der 2. Klasse- statt, die hier zusammengefasst sind.

In der Saison 1903/04 wurde eine Unionsmeisterschaft 1. Klasse als Fortsetzung des Tagblattpokals ausgetragen, jedoch nach immer geringer werdendem Interesse nicht beendet und eingestellt. Die Zeit war offensichtlich noch nicht reif für Meisterschaftsbewerbe mit verpflichtenden Terminen.

1906/07 gab es einen erneuten Anlauf für einen Meisterschaftsbewerb, der in der Winterpause wieder scheiterte. Vor allem den prominenten Vereinen schienen internationale Freundschaftsspiele weitaus lukrativer, als die Teilnahme an einem nationalen Bewerb.

Im Gegensatz dazu wurde regelmäßig eine Meisterschaft der 2. Klasse ausgetragen, leider sind nur wenige Resultate bekannt.

 

Sonstige Bewerbe

Ligacup, Wintercup und andere Bewerbe, die nicht in Turnierform (siehe Turniere) abgehalten wurden.

 

Saison
Bewerb
Sieger
1903/04
abgebrochen, kein Sieger 
1904/05
Cup 2. Klasse (Meisterschaftsmodus) 
Vienna IB
1905/06
Cup 2. Klasse (Meisterschaftsmodus)
SC Rudolfshügel 
1906/07
abgebrochen, kein Sieger
1906/07
SC Rudolfshügel
1907
Vienna
1907/08
Red Star Wien
1908/09
abgebrochen, kein Sieger
1909
Pokal 2. Klasse (Meisterschaftsmodus) 
Vienna Cricket&FC II
1909/10
Pokal 2. Klasse (Meisterschaftsmodus) 
unbekannt (1. Simmeringer SC ?)
1910/11
Blue Star Wien
1915
Döblinger SC
1915
Admira Wien
1926/27 Wintercup Wien Wacker Wien
1929/30 Wintertunier Nicholson Floridsdorfer AC
1930
Feierabendpokal (Meisterschaft Favoriten) SC Nicholson
1931/32 Goldpokal Nicholson (Wintercup) Wr. Sportclub
1934/35
Wintercup Wien II. Liga SC Burgtheater
1935
Sommercup Wien II. Liga/Niederösterreich ABC Wien
1935/36
Wintercup Wien II. Liga ASC Schwechat
1937
Floridsdorfer Meisterschaft keiner (Bewerb nicht beendet)
1939
Bezirksklassenpokal Wien SV Straßenbahn Wien
1942
Sommerbewerb Wien 1942 FC Wien
1943
Sommerbewerb Wien 1943 FC Wien

 


Datenquellen: KAS, RSF, WTB, ASZ, WST

 


Geändert am 18.09.2018